Mittwoch, 16. Januar 2019

Späte Tataufklärung nach einem Raubüberfall in Hamburg-Ohlsdorf

Hamburg-Ohlsdorf (ots) - Ermittler des Raubdezernats LKA 144 haben ein Raubdelikt vom 15. Oktober 2017 aufgeklärt und drei Tatverdächtige identifiziert. Ein entwendetes Handy konnte im Rahmen von Durchsuchungsmaßnahmen wieder aufgefunden werden.

Zur Tatzeit fragten die drei zunächst unbekannt gebliebenen Tatverdächtigen einen 20-Jährigen und seinen 21-jährigen Begleiter in der Straße Im Grünen Grunde nach Tabak. Der 20-Jährige händigte daraufhin eine Tabakdose aus, erhielt diese aber nicht zurück. Nachdem er sie sich im weiteren Verlauf in einem günstigen Moment selbstständig zurückgeholt hatte, reagierten die drei Tatverdächtigen plötzlich aggressiv. Sie schlugen auf die beiden Männer ein.

Als diese bereits am Boden lagen, traten sie auch gegen deren Köpfe. Zufällig vorbei gehende Zeugen griffen verbal ein, woraufhin die Tatverdächtigen von den Männern abließen und unerkannt flüchteten. Der 20-Jährige bemerkte hinterher, dass ihm im Zuge der körperlichen Auseinandersetzung sowohl sein iPhone 6s Plus als auch sein Schlüsselbund entwendet worden waren. Die beiden Geschädigten erlitten unter anderem diverse Prellungen und Blutergüsse.

Im Zuge ihrer umfangreichen kriminalpolizeilichen Ermittlungen konnten die Ermittler des zuständigen Raubdezernats die Tatverdächtigen identifizieren. Bei ihnen handelt es sich um zwei zur Tatzeit 16-jährige Deutsche und einen zur Tatzeit 19-jährigen Deutschen.

Durch die Staatsanwaltschaft Hamburg wurden beim Amtsgericht Durchsuchungsbeschlüsse für die drei Tatverdächtigen erwirkt. Am 07.12.2017 erfolgten schließlich die Durchsuchungen. Hierbei stellten die Ermittler mehrere Beweismittel sicher. Die drei Tatverdächtigen wurden im weiteren Verlauf bereits erkennungsdienstlich behandelt. Haftgründe lagen nicht vor.

Im Rahmen ihrer Ermittlungen hatten die Beamten auch in Erfahrung gebracht, dass das Handy des 20-Jährigen offenbar von einer 46-jährigen Deutschen benutzt wird. Insofern war auch für diese Zeugin noch ein Durchsuchungsbeschluss erwirkt worden. Bei der Durchsuchung am 09.01.2018 händigte sie den Beamten das Handy, das sie nach ersten Erkenntnissen gutgläubig erworben hat, schließlich aus.

Die weiteren Ermittlungen dauern an.

(aktuell bis 17.01.2018 - 2177 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

Der Lokal-Anzeiger Hamburg ist bekannt für seine Gewinnspiele und Verlosungen [... mehr lesen]

Blasenentzündung ist auch ohne Antibiotika pflanzlich therapierbar [... mehr lesen]

Superleistung, Superstress - Deutschlands Mütter – doppelt belastet [... mehr lesen]

Warnzeichen Halsschmerz: Vorboten einer Erkältung rechtzeitig bekämpfen [... mehr lesen]

Feuerwehreinsätze: Ein Fehlalarm kann ziemlich teuer werden [... mehr lesen]

Heiraten im Hamburger Rathaus: Die Hochzeitstermine für 2019 sind da! [... mehr lesen]

Verkehrsbeobachtung der DEKRA Unfallforschung: Nur jeder Zweite blinkt richtig [... mehr lesen]

Der ADAC informiert: Freie Fahrt! Vorsicht bei Blaulicht und Martinshorn! [... mehr lesen]

Müde, unkonzentriert, traurig : Vitamin B12-Mangel zehrt Körper aus [... mehr lesen]

Tabletten schlucken reicht nicht aus: B-Vitamine bei Erschöpfung [... mehr lesen]

Essen, Trinken, Ausgehen - alles Qual: Reizdarm - so gibt er Ruhe [... mehr lesen]

Cranberry-Kürbis Kombination hält die Blase gesund [... mehr lesen]

Vorläufiger Betrieb von Spielhallen nach neuer Rechtslage muss nicht geduldet werden [... mehr lesen]

Arzneihefe auch gegen Noroviren-Angriffe: Im Darm liegt die Gesundheit [... mehr lesen]

Neue Behandlungsmöglichkeit für chronische Schlafstörungen [... mehr lesen]

Aktuelle CD aus dem Universal-Sortiment: Andrea Bocelli "Sì" [... mehr lesen]

Mit Probiotika wirksam gegen den Durchfall: So bleibt der Darm gesund [... mehr lesen]

Offizielle Experten-Empfehlung: So heilen Ihre Wunden besser [... mehr lesen]

Wer heilt, hat recht! Naturheilkundliche Therapien beliebt wie nie! [... mehr lesen]

Im Gleichgewicht bleiben! Mit medizinischer App gegen Schwindel trainieren [... mehr lesen]

Wechseljahresbeschwerden natürlich behandeln - 100% hormonfrei [... mehr lesen]

Vom Winterblues zur Dauer-Erschöpfung? Was jetzt helfen kann. [... mehr lesen]

Harnwegsinfekte richtig therapieren - pflanzliches Arzneimittel lindert und schützt [... mehr lesen]

Übelkeit, Völlegefühl, Schmerzen: Stress - Gefahr für Magen und Darm [... mehr lesen]

Naturheilkunde vertrauenswürdig und wirksam: Gesund mit Homöopathie [... mehr lesen]

Sonnenbrand - Hilferuf der Haut - Cremogel hilft schnell und effektiv [... mehr lesen]

Gewebestärkend und beruhigend: Neue Therapie bei (chronischer) Prostata-Entzündung [... mehr lesen]

Viren mögen’s „heiߓ! Spaßbremse Sommergrippe [... mehr lesen]

Rauchwarnmelder sind Lebensretter - Feuerwehr Hamburg startet neuen Service [... mehr lesen]

Aktuelle CD aus dem Universal-Sortiment: Tony Bennett & Diana Krall "Love Is Here To Stay" [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung

Aus der Geschäftswelt - Public Relations

Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Zeitung und der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet. Anzeigenentwürfe unterliegen dem Copyright des Lokal-Anzeigers und dürfen nur mit Genehmigung veröffentlicht werden.

 

© 1998-2019  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
Lokal-Anzeiger bei facebook

fon: 04552 - 735